Gua Sha Massage

Gua Sha ist eine Anwendung aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Gua Sha besteht aus wiederholtem Schaben (Gua) auf eingeölter Haut mit einer abgerundeten Kante. Bei uns wird ein Jadeschaber verwendet. Er wird entlang der Muskeln oder der Meridiane in ca. 10 bis 15cm langen Zügen bewegt. Dieses Verfahren verursacht eine verstärkte Durchblutung (Sha) in der Haut, wobei eine Rötung und auch blaue Flecken entstehen können. Das ist ein gewünschter Effekt. Das Schaben mit leichtem Druck öffnet die oberflächlichen Blutgefäße und regt die Durchblutung an. Es dauert normalerweise 2 bis 4 Tage, bis diese wieder verschwinden. Typischerweise verspüren Patienten sofort eine Erleichterung und Veränderung. Im klassischen chinesischen Gebrauch wird Gua Sha unter anderem angewendet bei Kopfschmerzen, Migräne, Erkältung, Kreislaufschwäche und Verspannungen.

 

60min   49€

90min   69€

120min 90€

Terminvereinbarungen

Rufen Sie einfach an unter:  0176 531 824 28 0176 531 824 28

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ban Sabai ThaiSpa Massage